Öffnungszeiten

Montag  08.00 - 12.45 Uhr  
  14.15 - 18.30 Uhr
Dienstag 08.00 - 12.45 Uhr
  14.15 - 19.30 Uhr
Mittwoch 08.00 - 12.45 Uhr
  14.15 - 18.30 Uhr
Donnerstag 08.00 - 12.45 Uhr
  Nachmittags geschlossen
Freitag 08.00 - 12.45 Uhr
  14.15 - 17.00 Uhr

 

Implantologie

(Tätigkeitsschwerpunkt, zertifiziert ZFZ-Stuttgart)

Implantate sind „künstliche Zahnwurzeln“, die man in den Kiefer einbringt und die so belastbar sind wie die natürlichen Zähne. Medizinisch etabliert haben sich Implantate aus Titan. Sie bieten Kronen, Brücken und Prothesen einen sicher verankerten Halt. Ein Beschleifen gesunder, natürlicher Zähne - wie es für eine Versorgung mittels einer Brücke notwendig ist - kann dadurch vermieden werden.
Weiter können durch gezielt gesetzte Implantate abnehmbare Prothesen teilweise sogar vermieden werden, oder aber es kann die Lagestabilität derselben deutlich verbessert werden.

Implantate kommen zum Einsatz bei:

  • Sofortersatz eines durch Trauma verloren gegangenen Zahnes
  • Lückenversorgung durch ein Implantat zur Vermeidung eines Beschleifens von Zähnen zur Aufnahme einer Brücke
  • Versorgung von zahnlosen Kieferabschnitten mit festsitzendem Zahnersatz zur Vermeidung einer herausnehmbaren Prothese
  • Pfeilervermehrung durch Implantate zur besseren Lagestabilisierung von Prothesen



Schematischer Ablauf einer Implantation eines zahnärztlichen Implantates:


Schematischer Ablauf einer Implatation

(Illustrationen mit freundlicher Genehmigung der Dentsply/ Friadent GmbH)


Nach oben